Einführung in Ihr Oberstübchen (eBook)

von Georg M. Peters (Autor)


 

Dieses Buch behandelt eine neue Sicht- und Betrachtungsweise auf das Nebenich. Den Leserinnen und Lesern wird die Selbstbeobachtung des eigenen Denkens nahegelegt – die sogenannte Metakognition – die zur Entdeckung des Nebenichs führt, einer Institution im menschlichen Gehirn, die bislang unbekannt war.

Wenn das Nebenich in sich selbst erkannt wurde, dann wird das Wesen der Depression verstanden und es kann sich ihrer entledigt werden. Der Begriff „Depression“ wird deshalb erweitert, weil der Umgang mit derselben durch die Entdeckung des Nebenichs wesentlich einfacher fällt. Diese Entdeckung verändert alles und öffnet Menschen die Augen! Plötzlich wird ganz leicht erkannt, warum es so schwerfällt, einen Vorsatz einzuhalten, z.B. den Vorsatz für das neue Jahr, der am Silvesterabend gefasst wurde. Es wird gezeigt, wie es gelingt die Stimme des Nebenichs auszuschalten, Vorsätze einzuhalten, depressive Verfasstheit abzulegen, Optimismus zu schöpfen, Antriebskräfte zu entfalten und die Lebenslust zu entdecken.

In diesem Buch wird ausführlich auf das metakognitive Training eingegangen und gezeigt, wies es angewandt wird, um mehr Klarheit über sich selbst zu erlangen und das Nebenich kennen zu lernen.

 

Lob der inneren Stärke

Dieses Buch behandelt eine neue Sicht- und Betrachtungsweise auf das Nebenich. Den Leserinnen und Lesern wird die Selbstbeobachtung des eigenen Denkens nahegelegt – die sogenannte Metakognition – die zur Entdeckung des Nebenichs führt, einer Institution im menschlichen Gehirn, die bislang unbekannt war.

Mit dem Wissen lassen sich verschiedenste, schwerfällige Probleme lösen:

✔️ Depressionen verstehen und entledigen

✔️ Gewohnheiten erkennen und ändern

✔️ Antriebskräfte entfalten und neue Lebenslust entdecken

Icon 1

Antriebskräfte entfalten und neue Lebenslust entdecken

Die Entdeckung des Nebenichs verändert alles und öffnet den Menschen die Augen! Plötzlich wird ganz leicht erkannt, warum es so schwerfällt, einen Vorsatz einzuhalten oder schlechte Gewohnheiten zu ändern. Es wird gezeigt, wie es gelingt die Stimme des Nebenichs auszuschalten, Vorsätze einzuhalten, positives Denken zu etablieren, Stress abzuschütteln, Grübeln zu stoppen, das Selbstwertgefühl stärken und Selbstliebe zu empfinden.

Icon 2

Depressionen verstehen und entledigen

Dieses Buch behandelt eine neue Sicht- und Betrachtungsweise auf das Nebenich und bietet nicht nur effektive Hilfe bei psychischen Krankheiten, wie Depressionen, sondern zeigt, wie es mithilfe des metakognitiven Trainings möglich ist, sich selbst besser kennen zu lernen und zu fühlen.

Hier entdecken Sie das Nebenich in sich selbst, verstehen das Wesen der Depression und können sich ihrer entledigen. Auch negative Gedanken und Zwangsgedanken können mit der Kenntnis der Metakognition bekämpft werden.

Icon 3

Ein nachhaltiger Weg zu mehr Selbstliebe

In diesem Buch wird ausführlich auf die metakognitive Therapie eingegangen und gezeigt, wie es angewandt wird, um mehr Klarheit über sich selbst zu erlangen und das Nebenich kennen zu lernen.

Nur wenn Sie endlich sich selbst kennen, können Sie sich auch vollinhaltlich lieben.

Dr. Georg M. Peters wird Sie auf der Reise zu sich selbst begleiten und Ihnen leicht verständliche aber dennoch ausführliche Hilfestellungen anbieten.

Inclusive eBook

Das Lemon Media Angebot

Um unseren Leserinnen und Lesern die bestmögliche Erfahrung mit unseren Werken bieten zu können, beinhalten alle unsere Taschenbücher einen Download-Link zu der eBook Version.

Lesen Sie:

  • bequem auf Ihrem Sofa mit der Taschenbuch Version
  • unterwegs auf Ihrem Kindle Reader, Tablet oder Smartphone mit der eBook Version
  • im Auto mit der Hörbuch-Version, sofern diese schon vorhanden ist

Lemon Media wünscht Ihnen viel Spaß mit Ihrem neuen Buch!

Georg M. Peters

Dr. Georg M. Peters ist ein "Quereinsteiger" in den Bereichen der Psychotherapie. Während seiner Gymnasialzeit weckte sein Kunstlehrer, ein Anthroposoph, sein Interesse für das Bewusstsein und die Bewusstseinsentwicklung - sowohl im einzelnen Menschen als auch in der allgemeinen Geschichte. Jedoch entschied er sich, Maschinenbau zu studieren, um seine Zuwendung nicht durch die Schulpsychologie zu beeinflussen. Nach Erhalt seines Diploms war Dr. Peters wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Prof. Pestel, mit dessen Betreuung er promovierte und habilitiert wurde. In all der Zeit seit dem Abitur machte er kontinuierlich Beobachtungen auf dem Gebiet des Bewusstseins und protokollierte seine Entwicklungsschritte. Deswegen entschied sich Dr. Peters sein Buch, welches schon lange in Planung war, zu schreiben. In Hinsicht auf seine Forschungen auf dem Sektor der Bewusstseinsentwicklung und der Anwendung dieser Erkenntnisse auf Therapie und Lebensgestaltung fühlte er sich immer als Schrittmacher. Eine Konkurrenz ist weit und breit nicht zu sehen.

Georg M. Peters

eBook kostenfrei

Direkt nach Bestelleingang erhalten Sie bereits die eBooks zu Ihren Büchern und können so direkt zu lesen beginnen.

Kostenloser Versand

Wir versenden Ihre Bestellung deutschlandweit versandkostenfrei. Sie erhalten Ihr Paket innerhalb von zwei Werktagen.

Sichere Zahlungsabwicklung

Sie können bequem und sicher per PayPal oder Kreditkarte bezahlen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie mit einem Buch nicht zufrieden sein können Sie es 30 Tage lang kostenfrei zurücksenden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Rezension schreiben  >